Publikationen

Globalisierung im Zwiespalt. Die postglobale Misere und Wege, sie zu bewältigen. Das neue Buch von Jürgen Turek geht Chancen und Risiken des globalen Wandels mit Blick auf Wirtschaft, Politik und Gesellschaft nach und skizziert politische Lösungswege.

PDF-Flyer - Weitere Informationen & Bestellung

„Forschungs-, Technologie- und Telekommunikationspolitik“, „Weltraumpolitik“ und „Industriepolitik“. Beiträge von Jürgen Turek im Jahrbuch der europäischen Integration 2016 herausgegeben von Prof. Dr. Werner Weidenfeld (Centrum für angewandte Politikforschung C·A·P, Ludwig.Maxilians-Universität München) und Prof. Dr. Wolfgang Wessels (Jean-Monnet-Lehrstuhl am Forschungsinstitut für politische Wissenschaft und europäische Fragen der Universität zu Köln).

„Forschungs-, Technologie- und Telekommunikationspolitik“, „Weltraumpolitik“ und „Industriepolitik“. Beiträge von Jürgen Turek im Jahrbuch der europäischen Integration 2015 herausgegeben von Prof. Dr. Werner Weidenfeld (Centrum für angewandte Politikforschung C·A·P, Ludwig.Maxilians-Universität München) und Prof. Dr. Wolfgang Wessels (Jean-Monnet-Lehrstuhl am Forschungsinstitut für politische Wissenschaft und europäische Fragen der Universität zu Köln).

„Forschungs- und Technologiepolitik“ und „Weltraumpolitik“. Beiträge von Jürgen Turek in Europa von A bis Z. Taschenbuch der europäischen Integration herausgegeben von Prof. Dr. Werner Weidenfeld (Centrum für angewandte Politikforschung (C.A.P), Ludwig.Maxilians-Universität München) und Prof. Dr. Wolfgang Wessels (Jean-Monnet-Lehrstuhl am Forschungsinstitut für für politische Wissenschaft und europäische Fragen der Universität zu Köln).

Behandlungsoptionen vs. Kosteneffizienz. Ist Gesundheitstelematik ein zukunftsfähiger Lösungsweg? Beitrag von Jürgen Turek in dem neuen Grundlagenwerk des Quintessenz Verlag für ein zukunftsfestes Gesundheitswesen. Die Herausgeber Peter Oberender († 2015), Jürgen Zerth und Gerhard Brodmann haben 43 Experten aus Medizin, Biochemie, Gesundheitswissenschaft, Gesundheitsökonomie, Volkswirtschaft, Rechtswissenschaft, Soziologie, Psychologie, Erziehungswissenschaft, Philosophie, Theologie, Politologie, Informatik, Publizistik und Patientengruppen um zugespitzte Thesen zu den Kernbereichen Gesundheit - Pflege - Leistungspartner gebeten. In einem interessanten methodischen Konzept gliedert sich jedes Thema in (1.) Fakten, (2.) These und (3.) Hintergrund und Fazit.

„Forschungs-, Technologie- und Telekommunikationspolitik“, „Weltraumpolitik“ und „Industriepolitik“. Beiträge von Jürgen Turek im Jahrbuch der europäischen Integration 2014 herausgegeben von Prof. Dr. Werner Weidenfeld (Centrum für angewandte Politikforschung C·A·P, Ludwig.Maxilians-Universität München) und Prof. Dr. Wolfgang Wessels (Jean-Monnet-Lehrstuhl am Forschungsinstitut für politische Wissenschaft und europäische Fragen der Universität zu Köln).

Forschungs-, Technologie- und Telekommunikationspolitik“, „Weltraumpolitik“ und „Industriepolitik“, Beiträge von Jürgen Turek im Jahrbuch der europäischen Integration 2013 herausgegeben von Prof. Dr. Werner Weidenfeld (Centrum für angewandte Politikforschung C·A·P, Ludwig.Maxilians-Universität München) und Prof. Dr. Wolfgang Wessels (Jean-Monnet-Lehrstuhl am Forschungsinstitut für politische Wissenschaft und europäische Fragen der Universität zu Köln).

„Forschungs- und Technologiepolitik“ und „Weltraumpolitik“, Beiträge von Jürgen Turek in Europa von A bis Z - Taschenbuch der europäischen Integration herausgegeben von Prof. Dr. Werner Weidenfeld (Centrum für angewandte Politikforschung C·A·P, Ludwig.Maxilians-Universität München) und Prof. Dr. Wolfgang Wessels (Jean-Monnet-Lehrstuhl am Forschungsinstitut für politische Wissenschaft und europäische Fragen der Universität zu Köln).

Jürgen Turek: Die Europäische Union als Innovationsunion, in: Jahrbuch Innovation 2013. Innovationstreiber für Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft, FAZ - Institut Innovationsprojekte / Innovationsmanager. Magazin für Innovationskultur und nachhaltigen Unternehmenserfolg (Hrsg.), 2013.

Forschungs-, Technologie- und Telekommunikationspolitik, Weltraumpolitik und Industriepolitik, in: Werner Weidenfeld / Wolfgang Wessels (Hrsg.), Jahrbuch der europäischen Integration 2012

Beiträge von Jürgen Turek in dem Konzeptband „Angewandte Politikforschung“ (herausgegeben von Dr. Manuela Glaab und Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte, Springer VS, Wiesbaden 2012): „Das Centrum für angewandte Politikforschung (C.A.P) - Brückenbauer zwischen Wissenschaft, Politik und Gesellschaft“ (zusammen mit Josef Janning) und „Demographischer Wandel und Telemedizin“.

Was sind die medizinischen und technologischen Möglichkeiten der Gesundheitstelematik, was ihre gesundheitsökonomischen Potenziale? Welche Antworten bietet Telemedizin mit Blick auf den demographischen Wandel und die Zunahme chronischer Krankheiten? Dazu antwortet Jürgen Turek im Praxishandbuch „Medizinprodukte planen, entwickeln, realisieren“ aktuell unter dem Titel „Gesundheitstelematik - Zukunftsmodell für Diagnose, Therapie und Rehabilitation“.

Forschungs-, Technologie- und Telekommunikationspolitik und Weltraumpolitik, in: Werner Weidenfeld / Wolfgang Wessels (Hrsg.), Jahrbuch der europäischen Integration 2011

Weltraumpolitik, in: Werner Weidenfeld / Wolfgang Wessels (Hrsg.), Europa von A bis Z. Taschenbuch der europäischen Integration, S. 384-387, 12. Aufl., Baden-Baden 2011.

Forschungs- und Technologiepolitik,  in: Werner Weidenfeld / Wolfgang Wessels (Hrsg.), Europa von A bis Z. Taschenbuch der europäischen Integration, S. 228-234, 12. Aufl., Baden-Baden 2011.

Telemedizin als Eckpfeiler für ein innovatives Versorgungsmanagement, Ein demographischer Wandel fordert das Gesundheitswesen zunehmend heraus, Die Krankenversicherung, 63. Jg., Februar 2011, S. 54 - 56

Bettina Reiter, Jürgen Turek, Werner Weidenfeld: Telemedizin – Zukunftsgut im Gesundheitswesen, Gesundheitspolitik und Gesundheitsökonomie zwischen Markt und Staat, C·A·P Analyse 1/2011

Innovation versus Stagnation, in: Manuela Gaab, Werner Weidenfeld, Michael Weigl (Hrsg.), Deutsche Kontraste 1990-2010. Politik - Wirtschaft - Gesellschaft - Kultur, Campus Verlag Frankfurt/M. 2010, S. 291-319.

Effiziente Governance im Gesundheitswesen - Der Einsatz der Gesundheitstelematik bietet Lösungen an, erschienen in: Regierungsforschung.de, Politikmanagement und Politikberatung, 11/2010

Space as a strategic policy area for Europe and the Euopean Union, in: Kai-Uwe Schrogl , Blandina Baranes, Christophe Venet, Wolfgang Rathgeber (Hrsg): Yearbook on Space Policy 2008/2009: Setting New Trends, Springer Verlag, Wien 2010, S. 179-186.

Standort Europa, in: Werner Weidenfeld (Hrsg.): Die Europäische Union. Politisches System und Politikbereiche, Bonn 2008, S.337-361.

Die europäische Energiepolitik im Vertrag von Lissabon (Co-Autor), in: Werner Weidenfeld (Hrsg.), Lissabon in der Analyse. Der Reformvertrag der Europäischen Union, Münchner Beiträge zur europäischen Einigung, Baden Baden 2008, S. 157-170.

Standort Europa, in: Werner Weidenfeld (Hrsg.): Europa-Handbuch, 3., aktualisierte und erweiterte Auflage 2004.

Standortqualität Made in Germany. Forschung und Innovation beherzter fördern, in: Internationale Politik 5/2004.

Wie viel Staat braucht der Staat?, in: Andreas Steinle, Peter Wippermann (Hrsg.), Trend 2004. Arbeit - Freizeit - Eigenzeit. Denkanstöße für Wirtschaft, Medien und Gesellschaft, München / Zürich 2004, S. 73-94.

Wie Zukunft entsteht - Größere Risiken - weniger Sicherheit - neue Chancen (Co-Autor), Gerling Akademie Verlag, München 2002.

Technologiegesellschaft, in: Karl-Rudolf Korte / Werner Weidenfeld, Deutschland-Trendbuch. Fakten und Orientierungen, Opladen 2001, S.212 - 244.

Forschungs- und Technologiepolitik der Europäischen Union, Studienbrief des Fachhochschul-Fernstudienverbunds der Länder, Berlin 2001.

Das Biosafety Protokoll in der Praxis: Konflikte bleiben vorprogrammiert (Co-Autor), in: Internationale Politik 12/2000.

The Future of Europe's Economy: Between Integration and Globalization, in: Shlomo Avineri / Werner Weidenfeld (Eds.), Integration and Identity. Challenges to Europe and Israel. Munich Contributions to European Unification, Bonn 1999, S.149-152.

Forschungs-, Technologie- und Telekommunikationspolitik, in: Werner Weidenfeld / Wolfgang Wessels (Hrsg.), Jahrbuch der europäischen Integration, Bonn 1993 ff.

Politische Steuerung in der Wissensgesellschaft, in: 7th World Business Dialogue "Rethinking Knowledge", Köln 1999.

Treuhandanstalt, in: Werner Weidenfeld, / Karl-Rudolf Korte (Hrsg.), Handbuch zur deutschen Einheit 1949 - 1989 - 1999, Frankfurt/M. 1999.

Die Zukunft Europas im globalen Wettbewerb, in: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (Hrsg.), München 1998.

Standort Europa. Handeln in der neuen Weltwirtschaft (Co-Autor), 2. Aufl., Gütersloh 1996.

Global Competitiveness of Europe in: Werner Weidenfeld/ Moshe Zimmermann (Eds.), Beyond Sovereignty? - The European Integration, Jerusalem 1996 (hebräisch).

Wettbewerbspolitik, in: Werner Weidenfeld/ Wolfgang Wessels (Hrsg.), Europa von A-Z, 5. Aufl., 1995.

Global Competitiveness and Emerging Technologies: Europe in the World Economy, in: Werner Weidenfeld / Josef Janning (Hrsg.), Europe in Global Change, 2. Aufl., Gütersloh 1994.

Die Selbstbehauptung Europas auf dem Weltmarkt, in: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesanstalt für Arbeit (Hrsg.), BeitrAB 181, Nürnberg 1994, S.79-99.

Die Europäische Union als Partner und Modell (Co-Autor), in; Europäische Rundschau Volume 1/94.

Technopoly - Europa im globalen Wettbewerb (Co-Autor), Gütersloh 1993

Sicherheitspolitische Kooperation in Europa, in: Werner Weidenfeld (Hrsg.), Neue Chancen der Zusammenarbeit zwischen Ost und West (Mainzer Beiträge zur europäischen Einigung, Bd. 14), Bonn 1992, S.21-30.

Abschied von der Nostalgie des Status Quo: Das neue Deutschland und die europäische Sicherheitsordnung, in: Werner Weidenfeld (Hrsg.), Die Deutschen und die Architektur des europäischen Hauses. Materialien zu den Perspektiven Deutschlands, Köln 1990.

Demokratie und Staatsbewußtsein: Entwicklung der Politischen Kultur in der Bundesrepublik Deutschland, in: Werner Weidenfeld (Hrsg.), Politische Kultur und deutsche Frage, Köln 1989.

Zahlreiche Publikationen, Artikel, Kommentare zu internationalen Angelegenheiten und zur Europäischen Integration u.a. in Frankfurter Allgemeine Zeitung, Handelsblatt, Das Parlament, Europäische Rundschau, Frankfurter Rundschau, Internationale Politik.